Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Spektrum

♦ Spek|trum  〈n.; –, Spek|tren od. Spek|tra〉 1 〈i. e. S.〉 Intensitätsverteilung einer elektromagnet. Strahlung (insbes. Licht) in Abhängigkeit von der Frequenz 2 〈i. w. S.〉 Intensitätsverteilung in Abhängigkeit von einer physikalischen Größe 3 Gesamtheit der elektromagnetischen Strahlung verschiedener Wellenlänge 4 〈fig.〉 Vielfalt, Buntheit ● das ~ der modernen Literatur, Kunst usw. 〈fig.〉 [<lat. spectrum ”Abbild“; zu spectare ”schauen“ u. specere ”sehen“]

♦ Die Buchstabenfolge spek|tr… kann in Fremdwörtern auch spekt|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|ni|ke|rin  〈f. 22; Berufsbez.〉 weibl. Elektroniker

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Vul|kan  〈[vul–] m. 1〉 1 durch Vulkanismus entstandener Berg, aus dessen Gipfel Dämpfe u. glühende Lava dringen 2 ”feuerspeiender“ Berg (tätiger ~) ... mehr

flottge|hen  auch:  flott ge|hen  〈V. t. 145; ist〉 gut verlaufen, gelingen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige