Wahrig Wissenschaftslexikon Sperber - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sperber

Sper|ber  〈m. 3; Zool.〉 dem Habicht ähnelnder, aber kleinerer Raubvogel mit graubraunem Gefieder: Accipiter nisus [<mhd. sperwære <ahd. sparwari; zu germ. *sparwo ”Sperling“ + ahd. aro ”Aar“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

dis|lo|zie|ren  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 verlagern, verteilen 2 auseinanderlegen ... mehr

con for|za  〈Mus.〉 mit Kraft (zu spielen) [ital.]

Pest|wurz  〈f. 20; Bot.〉 Korbblütler, der im Mittelalter als schweißtreibende u. fiebersenkende Heilpflanze verwendet wurde: Petasites

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige