Wahrig Wissenschaftslexikon Spermizid - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Spermizid

Sper|mi|zid  〈n. 11; Pharm.〉 den männl. Samen abtötendes Mittel (oft als Beschichtung mechanischer Empfängnisverhütungsmittel verwendet)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Hirn|for|schung  〈f. 20; Med.〉 Teilbereich der Medizin, der die Anatomie u. Funktionsweise des menschlichen Gehirns erforscht

♦ hy|bri|di|sie|ren  〈V. t.; hat; Biol.〉 = kreuzen1 (I.3) [→ Hybride ... mehr

Erd|krebs  〈m. 1〉 1 〈Zool.〉 = Maulwurfsgrille 2 〈Bot.〉 durch den Hallimasch verursachte Krankheit der Nadelhölzer ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige