Wahrig Wissenschaftslexikon Spermizid - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Spermizid

Sper|mi|zid  〈n. 11; Pharm.〉 den männl. Samen abtötendes Mittel (oft als Beschichtung mechanischer Empfängnisverhütungsmittel verwendet)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kon|ka|vi|tät  〈[–vi–] f. 20; unz.; Opt.〉 konkave Beschaffenheit, Krümmung nach innen; Ggs Konvexität ... mehr

Käl|te|tech|nik  〈f. 20; unz.〉 Technik der Erzeugung tiefer Temperaturen

Zell|tei|lung  〈f. 20; Biol.〉 Teilung von Zellen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige