Wahrig Wissenschaftslexikon Spiel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Spiel

Spiel  〈n. 11〉 1 zweckfreie Tätigkeit, Beschäftigung aus Freude an ihr selbst, Zeitvertreib, Kurzweil 2 unterhaltende Beschäftigung nach bestimmten Regeln (Gedulds~, Geschicklichkeits~), um Geld mit Vermögenseinsatz u. vom Zufall abhängigem Gewinn od. Verlust (Glücks~) 3 unterhaltender Wettbewerb (Ball~, Brett~, Gesellschafts~, Karten~) 4 einzelner Abschnitt eines längeren Wettspiels 5 〈Sp.〉 Wettkampf, Wettspiel (Fußball~) 6 〈Film; Theat.〉 6.1 Theaterstück (Schau~, Mysterien~, Puppen~)  6.2 schauspielerische Vorführung, Darstellung, Gestik u. Mimik (des Schauspielers)  7 〈Mus.〉 7.1 musikal. Darbietung (Lauten~, Klavier~)  7.2 das Spielen (eines Instruments)  7.3 Anschlag u. Ausdruck (des Spielenden)  8 lebhafte, harmonische Bewegung (Farben~, Wellen~) 9 〈fig.〉 leichtsinniges, gefährliches Treiben 10 alle zu einem Gesellschaftsspiel gehörenden, in einem Karton gesammelten Gegenstände 11 Maßunterschied zweier zusammengehöriger Maschinenteile, Spielraum 12 〈Jägerspr.〉 Schwanz (des Auer–, Birkhahns, Fasans) ● ~ der Augen, Hände, Muskeln; ein ~ Karten; ~ der Lichter, Scheinwerfer; ein ~ der Natur eine seltsame Naturform; ein ~ des Schicksals eigenartiges Zusammentreffen; das ~ der Wellen; ein ~ des Zufalls ein seltsamer Zufall ● das ~ beginnt um 10 Uhr; jmdn. od. etwas ins ~ bringen 〈fig.〉 hinzunehmen, miteinbeziehen; jmds. ~ durchschauen 〈fig.〉 jmds. Absichten, Handlungen, Ränke durchschauen; das ~ eröffnen 〈Sp.〉; ein ~ gewinnen; die Räder haben genügend ~ Spielraum; ins ~ kommen 〈fig.〉 zur Sprache kommen, eine Rolle spielen, wichtig werden; das ~ machen gewinnen; machen Sie Ihr ~! geben Sie Ihren Einsatz, setzen Sie! (Aufforderung des Croupiers); sein: das ist für mich ein ~ 〈fig.〉 ein Leichtes; es ist doch alles nur ~ nur Scherz, kein Ernst; das ~ steht 2:1 für X; sein ~ mit jmdm. treiben 〈fig.〉 jmdn. zum Besten haben, es nicht ernst mit ihm meinen; das ~ verderben nicht mitmachen u. dadurch die anderen stören od. das Gelingen verhindern;〈fig.〉 ein Unternehmen vereiteln; ein ~ verlieren; das ~ verlorengeben ● abgekartetes ~ 〈fig.〉 heiml. Abmachung; ausdrucksvolles ~ des Schauspielers; gute Miene zum bösen ~ machen 〈fig.〉 wider Willen mitmachen, sich lächelnd etwas Unangenehmes gefallen lassen; ein doppeltes ~ spielen 〈fig.〉 unehrlich handeln, zwei gegeneinander ausspielen; faires, unfaires, hartes, rücksichtsloses, rohes ~ 〈Sp.〉; falschesS. mit der Absicht zu betrügen; falsches ~ mit jmdm. treiben 〈fig.〉 jmdn. betrügen, irreführen; das freie ~ der Kräfte; gewonnenes ~ haben eine Sache durchgesetzt, erreicht haben; genug des grausamen ~s! 〈fig.〉; hohes, flaches ~ 〈Fußb.〉; mit klingendem ~ (einziehen usw.) mit spielender Militärmusikkapelle; bei, mit jmdm. leichtes ~ haben 〈fig.〉 bei jmdm. leicht etwas durchsetzen, erreichen; stummesDarstellung ohne Worte, nur mit Bewegung u. Mimik ● etwas nur als ~ auffassen es nicht ernst nehmen; etwas aufs ~ setzen etwas wagen, etwas einsetzen, etwas einer Gefahr aussetzen; sein Leben, seinen Ruf aufs ~ setzen; sein Leben, seine Zukunft steht auf dem ~ 〈fig.〉 ist in Gefahr; lassen Sie mich aus dem ~! 〈fig.〉 lassen Sie mich damit in Ruhe, ich will nichts damit zu tun haben; mit im ~ sein an einem Spiel teilnehmen;〈fig.〉 an etwas beteiligt sein; er hat Glück im ~ gehabt; sein Geld im, beim ~ verlieren; die Hand, die Finger bei etwas im ~ haben bei, an einem Unternehmen beteiligt sein; ~ im ~ in ein Bühnenstück eingefügtes kleineres Bühnenstück; ~ im Freien; ~ mit der Liebe; ~ mit Worten; ~ mit dem Feuer 〈fig.〉 gewagtes Unternehmen, gefährliches Handeln [<ahd. spil, urspr. ”Tanz“, daraus ”Vorführung“; Herkunft unsicher]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Ge|fahr  〈f. 20〉 drohender Schaden, drohendes Unheil ● eine ~ abwehren, abwenden, bekämpfen, heraufbeschwören, herausfordern; jmdn. od. sich einer ~ aussetzen; es besteht die ~, dass …; ihm droht keine ~; einer ~ entgehen; es hat keine ~ man braucht nicht zu befürchten, es ist ungefährlich; ... mehr

Se|ro|di|a|gnos|tik  auch:  Se|ro|di|ag|nos|tik  〈f. 20; unz.; Med.〉 Erkennung von Krankheiten aus dem Blutserum od. der Gehirn– u. Rückenmarksflüssigkeit ... mehr

be|sto|cken  〈V. refl.; hat; Bot.〉 Sy bestauden; sich ~ 1 holzig werden (von Pflanzen) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige