Wahrig Wissenschaftslexikon Spielbetrieb - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Spielbetrieb

Spiel|be|trieb  〈m. 1〉 I 〈unz.; Theat.; Sp.〉 das Betreiben von öffentlichen Aufführungen od. Spielen ● den ~ eines Vereins aufrechterhalten, einstellen; die Kosten des laufenden ~es; ganzjähriger ~ II 〈zählb.〉 öffentlicher Betrieb für Glücksspiele ● einen unrentablen ~ schließen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

met…, Met…  〈vor Vokalen〉 me|ta…, Me|ta… 〈in Zus.〉 1 nach, hintennach, hinter 2 um…, über…, ver… (im Sinne einer Verwandlung) ... mehr

♦ ni|trier|här|ten  〈V. t.; hat; nur im Inf. u. als Part.: nitriergehärtet〉 Stahl ~ in Stickstoff abgebenden Mitteln glühen, um die Oberfläche zu härten; Sy nitridieren ... mehr

Fins|ter|nis  〈f. 9〉 1 tiefe Dunkelheit 2 〈Astron.〉 Verdeckung eines Himmelskörpers durch einen andern, von der Erde aus gesehen (Sonnen~, Mond~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige