Wahrig Wissenschaftslexikon Spinett - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Spinett

Spi|nett  〈n. 11; Mus.〉 Tasteninstrument, bei dem die quer od. schräg zu den Tasten stehenden Saiten mit einem Kiel angerissen werden, Vorläufer des Klaviers [<ital. spinetta; nach dem Venezianer Giovanni Spinetti (um 1500) od. zu lat. spina ”Dorn“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

nie|der|fre|quent  〈Adj.; Phys.〉 auf Niederfrequenz beruhend, mit ihr arbeitend

Pop|per  〈m. 3; 1980er Jahre〉 betont gepflegt u. modisch–teuer gekleideter u. frisierter, angepasster Jugendlicher [wohl in Anlehnung an Pop… ... mehr

so|zio|lo|gisch  〈Adj.〉 die Soziologie betreffend, zu ihr gehörend, auf ihr beruhend, mit ihrer Hilfe

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige