Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

spleißen

splei|ßen  〈V. t.; hat; früher auch stark konjugiert: spliss, gesplissen〉 1 〈Tech.; Mar.〉 miteinander verflechten 2 〈veraltet〉 2.1 (zer)spalten (Holz)  2.2 zerreißen  ● zwei aufgedrehte Tauenden, Kabel ~ [<mhd. splizen, engl. split,
Verwandt mit: Splitter, vermutl. auch mit spalten]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sper|ber|eu|le  〈f. 19; Zool.〉 bei Tage jagende, falkenähnlich aussehende Eule: Surnia ulula

Fleisch  〈n. 11; unz.〉 1 die Weichteile des menschl. u. tier. Körpers, besonders das Muskelgewebe 2 〈i. e. S.〉 die essbaren Teile des tierischen Körpers (Koch~, Rind~, Schweine~) ... mehr

Sumpf|läu|fer  〈m. 3; Zool.〉 kleiner, gedrungener, schnepfenartiger Watvogel Skandinaviens, der zur Zugzeit in Dtschld. auftritt: Limicola falcinellus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige