Wahrig Wissenschaftslexikon Spooling - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Spooling

Spoo|ling  〈[spu–] n. 15; unz.; IT; Abk. für engl.〉 Simultaneous Peripheral Operations on Line, Zwischenspeicherung von Ein– u. Ausgabedaten bei simultaner Bearbeitung mehrerer Anwendungen [engl., ”Spulen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Schol|arch  auch:  Scho|larch  〈m. 16; im MA〉 Vorsteher, Aufseher an Klosterschulen ... mehr

Bild|schnit|ze|rei  〈f. 18〉 I 〈unz.〉 Kunst, in Holz zu schnitzen, Holzbildhauerkunst II 〈zählb.〉 deren Erzeugnis ... mehr

Rah|men|ge|setz  〈n. 11; Rechtsw.〉 Gesetz (des Bundes) mit allgemeinen Richtlinien, deren Durchführung im Einzelnen durch besondere Gesetze (der Länder) bestimmt wird (Hochschul~); Sy Mantelgesetz ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige