Wahrig Wissenschaftslexikon Sportmedizin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sportmedizin

Sport|me|di|zin  〈f. 20; unz.〉 Zweig der Medizin, der sich bes. mit den Wechselwirkungen zw. sportl. Betätigung u. Gesundheit sowie mit der Behandlung von Sportverletzungen befasst

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Le|ser  〈m. 3〉 1 jmd., der etwas liest (Zeitungs~) 2 jmd., der etwas sammelt (Ähren~) od. erntet (Trauben~) ... mehr

Oka|pi  〈n. 15; Zool.〉 Giraffe des zentralafrikan. Urwalds mit kürzerem Hals als andere Giraffen: Okapia johnstoni [<afrikan. Eingeborenensprache]

an|ti|oxi|da|tiv  〈Adj.; Chem.〉 nicht oxidativ, gegen Oxidation wirkend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige