Wahrig Wissenschaftslexikon Sprachphilosophie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sprachphilosophie

Sprach|phi|lo|so|phie  〈f. 19; unz.〉 Zweig der Philosophie, der das Wesen der Sprache, ihre Zeichen u. Logik sowie ihre Bedeutung für den Menschen, die Gesellschaft, Kultur usw. zu ergründen sucht

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

un|er|hört  〈a. [′–––]〉 I 〈Adj.〉 1 nicht erhört (Bitte) 2 〈meist fig.〉 empörend ... mehr

rhi|no|gen  〈Adj.〉 von der Nase ausgehend, in ihr entstanden [<grch. rhis, ... mehr

Bit|coin  〈[–kın] f. 10; IT〉 eine digitale Währungseinheit, wird als Zahlungssystem verwendet von Internetnutzern, die durch ein Netzwerk verbunden sind [<Bit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige