Wahrig Wissenschaftslexikon Springer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Springer

Sprin|ger  〈m. 3〉 1 jmd., der springt 2 jmd., der das Springen als Sport betreibt (Hoch~, Weit~) 3 Arbeitnehmer, der in einem (Industrie–)Betrieb je nach Bedarf an unterschiedlichen Arbeitsplätzen eingesetzt wird 4 〈Zool.〉 Typ von Tieren, die sich springend bewegen 5 Bespringer, männliches Zuchttier 6 〈Schach〉 Figur, die über ein Feld geradeaus ins nächste schräg dazu liegende od. umgekehrt springen kann; Sy Pferd (3)Sy Rössel (2.1) ● ein guter, schlechter ~ sein; junger ~ 〈umg.〉 unerfahrener, junger Mann

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Stoppuhr für den Quantensprung

Physiker ermitteln erstmals die absolute Dauer von Einsteins photoelektrischem Effekt weiter

Der Vollmond ist "geladen"

Ionosphäre des Mondes enthält bei Passage hinter der Erde am meisten Plasma weiter

Wie unsere Wirbelsäule entstand

Evolution des Säugetier-Rückgrats entschlüsselt weiter

Hayabusa-2: Mini-Rover auf Asteroiden gelandet

Japanische Raumsonde hat ihre hüpfende Minisonden MINERVA abgesetzt weiter

Wissenschaftslexikon

Vul|ka|nit  〈[vul–] m. 1〉 = Ergussgestein

Hip|po|the|ra|pie  〈a. [′–––––] f. 19; Pl. selten; Med.〉 Therapie, die körperliche od. seelische Schädigungen durch Reiten zu heilen versucht [<grch. hippos ... mehr

Mal|ware  〈[mælw:(r)] f. 10; IT〉 schädliche, gefährliche Software [zu engl. mal…, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige