Wahrig Wissenschaftslexikon Springer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Springer

Sprin|ger  〈m. 3〉 1 jmd., der springt 2 jmd., der das Springen als Sport betreibt (Hoch~, Weit~) 3 Arbeitnehmer, der in einem (Industrie–)Betrieb je nach Bedarf an unterschiedlichen Arbeitsplätzen eingesetzt wird 4 〈Zool.〉 Typ von Tieren, die sich springend bewegen 5 Bespringer, männliches Zuchttier 6 〈Schach〉 Figur, die über ein Feld geradeaus ins nächste schräg dazu liegende od. umgekehrt springen kann; Sy Pferd (3)Sy Rössel (2.1) ● ein guter, schlechter ~ sein; junger ~ 〈umg.〉 unerfahrener, junger Mann

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Haupt|schluss  〈m. 1u; El.〉 = Reihenschaltung

Funk|no|vel|le  〈[–vl–] f. 19〉 = Funkerzählung

Ri|ckett|sie  〈[–sj] f. 19; Med.〉 Angehörige einer Gruppe bakterienähnl., geißelloser, stäbchenförmiger Organismen, die durch Zecken– od. Milbenbisse übertragen werden [nach dem US–amerikan. Pathologen Howard Taylor Ricketts, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige