Wahrig Wissenschaftslexikon Springschwanz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Springschwanz

Spring|schwanz  〈m. 1u; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung ursprünglich flügelloser Insekten mit großer Sprunggabel, die von den Beinanlagen des 3. und 4. Hinterleibssegmentes gebildet wird: Collembola

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Neur|as|the|nie  auch:  Neu|ra|sthe|nie  〈f. 19; Med.〉 Erschöpfungszustand des Nervensystems; ... mehr

Rit|ter  〈m. 3〉 1 〈im antiken Rom〉 berittener, vermögender Krieger 2 〈im MA〉 adliger Krieger, Edelmann ... mehr

eth|no|lo|gisch  〈Adj.〉 = völkerkundlich

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige