Wahrig Wissenschaftslexikon Sprungtemperatur - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sprungtemperatur

Sprung|tem|pe|ra|tur  〈f. 20〉 1 〈i. w. S.〉 Temperatur, bei der sich eine physikal. Eigenschaft eines Materials sprunghaft ändert 2 〈i. e. S.〉 bei der Supraleitung die Temperatur, bei der der elektr. Widerstand plötzlich verschwindet

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ta|cho|graph  〈m. 16〉 = Tachograf

hy|per|ven|ti|lie|ren  〈[–vn–] V. i.; hat; Med.〉 erhöht atmen, die Lunge übermäßig beatmen

The|a|ter|kar|te  〈f. 19〉 Eintrittskarte für eine Theatervorstellung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige