Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sprungtemperatur

Sprung|tem|pe|ra|tur  〈f. 20〉 1 〈i. w. S.〉 Temperatur, bei der sich eine physikal. Eigenschaft eines Materials sprunghaft ändert 2 〈i. e. S.〉 bei der Supraleitung die Temperatur, bei der der elektr. Widerstand plötzlich verschwindet

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sa|men|far|ne  〈Pl.; Bot.〉 ausgestorbene Klasse der Nacktsamer mit echten Samenanlagen: Pteridospermae

An|ti|neu|tron  auch:  An|ti|neut|ron  〈n.; –s, –tro|nen; Phys.〉 Antiteilchen des Neutrons, das sich von diesem durch das entgegengesetzte Vorzeichen seines magnet. Moments unterscheidet ... mehr

Test|ver|fah|ren  〈n. 14〉 Verfahren mithilfe von Tests

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige