Wahrig Wissenschaftslexikon Sprungtemperatur - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sprungtemperatur

Sprung|tem|pe|ra|tur  〈f. 20〉 1 〈i. w. S.〉 Temperatur, bei der sich eine physikal. Eigenschaft eines Materials sprunghaft ändert 2 〈i. e. S.〉 bei der Supraleitung die Temperatur, bei der der elektr. Widerstand plötzlich verschwindet

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Me|ga|lith|kul|tur  〈f. 20; unz.〉 jungsteinzeitliche Kultur mit Großsteingräbern sowie Schnurkeramik

Pyr|rol  〈n. 11; unz.; Chem.〉 im Steinkohlenteer u. im Knochenöl vorkommende, heterozyklische, organ. Base [<grch. pyrros ... mehr

Es|pe  〈f. 19; Bot.〉 = Zitterpappel [<ahd. aspa, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige