Wahrig Wissenschaftslexikon Spülung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Spülung

Spü|lung  〈f. 20〉 1 das Spülen (besonders zu Heilzwecken) 2 〈am WC〉 Vorrichtung zum Spülen 3 〈Tech.〉 (Vorrichtung zur) Zufuhr von Wasser, das unerwünschtes Material wegschwemmen soll 4 nach dem Haarewaschen verwendetes Mittel zur Haarpflege ● die ~ betätigen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bin|nen|dif|fe|ren|zie|rung  〈f. 20; Päd.〉 Methode der individuellen Förderung aller Lernenden, indem Methoden und Inhalte des Unterrichts den unterschiedlichen Voraussetzungen entsprechend differenziert werden

re|kom|bi|nie|ren  〈V. i.; hat; Chem.; Phys.; Genetik〉 sich erneut vereinigen, neu kombinieren ● ein Virus rekombiniert mit einem anderen Virus

kryp|to|gra|fisch  〈Adj.〉 die Kryptografie betreffend, zu ihr gehörig; oV kryptographisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige