Wahrig Wissenschaftslexikon Spülung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Spülung

Spü|lung  〈f. 20〉 1 das Spülen (besonders zu Heilzwecken) 2 〈am WC〉 Vorrichtung zum Spülen 3 〈Tech.〉 (Vorrichtung zur) Zufuhr von Wasser, das unerwünschtes Material wegschwemmen soll 4 nach dem Haarewaschen verwendetes Mittel zur Haarpflege ● die ~ betätigen

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Fie|ber|klee  〈m. 6; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Enziangewächse, in der nördl. gemäßigten Zone verbreitete Sumpfpflanze, die in den Blättern einen Bitterstoff enthält, der früher als magenstärkendes Mittel u. gegen Wechselfieber (Malaria) gebraucht wurde: Menyanthes; Sy Bitterklee ... mehr

Hang|wind  〈m. 1; Flugw.〉 aufsteigende Luftbewegung am Hang, Aufwind am Hang

Hub|raum  〈m. 1u〉 Teil des Zylinders von Verbrennungskraftmaschinen, der vom Hin– u. Hergehen des Kolbens ausgefüllt wird; Sy Hub1 ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige