Wahrig Wissenschaftslexikon Staatsqualle - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Staatsqualle

Staats|qual|le  〈f. 19; Zool.〉 frei schwebender, von Medusen gebildeter Tierstaat: Siphonophora

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Flug|platz  〈m. 1u〉 Start– u. Landeplatz für Flugzeuge, die nicht dem öffentlichen Verkehr dienen; →a. Flughafen ... mehr

Log|da|tei  〈f. 18; IT〉 durch das Protokollieren bestimmter Vorgänge (z. B. Anfragen im Internet) entstandene Datei

psy|cho|tisch  〈Adj.; Psych.; Med.〉 1 auf einer Psychose beruhend, zum Krankheitsbild einer Psychose gehörend 2 an einer Psychose erkrankt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige