Wahrig Wissenschaftslexikon Stabheuschrecke - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Stabheuschrecke

Stab|heu|schre|cke  〈f. 19; Zool.〉 1 〈i. w. S.〉 Angehörige einer Familie der Gespenstheuschrecken mit stabförmigem Körper: Bacillidae, Bacteriidae 2 〈i. e. S.〉 als Versuchstier verwendete Art: Carausius morosus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Erd|pech  〈n. 11; unz.〉 natürlich vorkommende teerartige Stoffmischung (Bitumen)

amo|ro|so  〈Mus.〉 zärtlich, zart, innig (zu spielen) [ital., ”verliebt, zärtlich“]

Blau|specht  〈m. 1; Zool.〉 Kleiber

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige