Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Stabilisator

Sta|bi|li|sa|tor  〈m. 23〉 1 〈Tech.〉 Einrichtung zum Konstanthalten bestimmter Größen u. zur Unterdrückung unerwünschter Fremdeinflüsse 2 〈Chem.〉 Stoff, der die Beständigkeit von Substanzen erhöht u. unerwünschte Reaktionen verhindert [→ stabilisieren]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sa|xo|phon  〈n. 11; Mus.〉 = Saxofon

Schna|bel|fisch  〈m. 1; Zool.〉 Korallenfisch mit stark verlängertem Kopf: Chelmo longirostris

Lo|ri 2  〈m. 6; Zool.〉 eine Papageienart mit pinselig zerfaserter Zungenspitze (zur Aufnahme von Nektar u. saftigen Früchten): Loriinae [<engl. lory ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige