Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Stabwanze

Stab|wan|ze  〈f. 19; Zool.〉 gelbbraun u. rot gezeichnete Wasserwanze mit stabförmigem Körper u. langem Atemrohr am Hinterleibsende: Ranatra linearis; Sy Wassernadel

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Brust|war|zen|ring  〈m. 1; Anat.〉 pigmentierter dunkler Ring um die Brustwarze

Zinn|stein  〈m. 1; unz.〉 glänzendes Mineral, chem. Zinnoxid; Sy Kassiterit ... mehr

Das Publikationswesen in der Informatik ist für mich immer noch seltsam: Konferenzbeiträge, die als reguläre Artikel gelten und keine Zeitschriften die gut indiziert zu durchsuchen sind, wie in den Lebenswissenschaften oder den anderen Naturwissenschaften. Das Denken von Konferenz zu Konferenz, eine Welt in ausschließlich Prototypen und nicht Produktionssoftware oder wissenschaftliche Ergebnisse, wie Naturwissenschaftler sie gewinnen, über wissenschaftliche Karrieren entscheiden ist einfach … kulturell anders. Aber ich will mich nicht beschweren, als Biophysiker war meine allererste Publikation in den Materialwissenschaften[Mehareen et al., 2005] … .  Man tut was man kann und über den Tellerrand zu schauen hat noch niemandem geschadet.

In der letzten Zeit habe ich ja schon “gestanden”, dass mich Hochschullehre sehr interessant und durchaus professionell befriedigend finde (zur Artikelserie dieses Blogs geht es hier). Über das High Performance Computing Certification Forum (kurz: HPC-CF) habe ich bereits kurz berichtet. Es geht uns darum WissenschaftlerInnen, die naturgemäß ein Volk von Nomaden sind, die Möglichkeit zu geben ihr Wissen im Bereich High Performance Computing (HPC) auf den Prüfstand zu stellen und Zertifikate zu erwerben – welche durchaus auch bei wissenschaftlichen Bewerbungen hilfreich sein sollen. Umgekehrt ist es für Lehrende im Bereich HPC  — also Leuten wie mir — natürlich interessant zu sehen, wie so die Teilnehmer abschneiden die eigene Veranstaltungen besucht haben.

In einem gerade heute erschienen Artikel beschreiben wir unser Vorgehen[Kunkel et al., 2020]. Im Wesentlich ist der Artikel eine Absichtserklärung und wir hoffen sehr in diesem Jahr mit der eigentlich “Examinierung”, also dem “Testen von Testwilligen” anfangen zu können. Woran es noch fehlt ist Frage(n)-Material. Sollte also jemand aus dem HPC-Bereich mitlesen und beitragen wollen: Wir haben eine Seite, die beschreibt, wie man mitmachen bzw. beitragen kann.

Anzeige

http://scienceblogs.de/rupture-de-catenaire/2020/06/22/hpc-certification-forum-auf-dem-weg-zu-zertifizierten-hpc-nutzern/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=hpc-certification-forum-auf-dem-weg-zu-zertifizierten-hpc-nutzern

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige