Wahrig Wissenschaftslexikon Stachelbeerstrauch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Stachelbeerstrauch

Sta|chel|beer|strauch  〈m. 2u; Bot.〉 zu den Steinbrechgewächsen gehöriger, stacheliger Strauch mit grünen od. roten Beeren: Ribes uvacripsa

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

Wissenschaftslexikon

ku|bi|tal  〈Adj.; Med.〉 zum Ellenbogen gehörig [zu lat. cubitum ... mehr

Däm|mer|schlaf  〈m.; –(e)s; unz.〉 1 Halbschlaf, leichte Betäubung 2 〈Med.〉 zu Heilzwecken künstlich herbeigeführter, leichter Schlaf ... mehr

Ei|chen|wick|ler  〈m. 1; Zool.〉 zu den Wicklern gehörender grüner Kleinschmetterling, dessen Raupen durch Kahlfraß an Eichen sehr schädlich werden können: Tortrix viridana

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige