Wahrig Wissenschaftslexikon Stachelhäuter - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Stachelhäuter

Sta|chel|häu|ter  〈m. 3; Zool.〉 radial–symmetrisches, meeresbewohnendes Tier, dessen Haut meist von starren Stacheln aus Kalk bedeckt ist: Echinodermata

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

bea|ten  〈[bi–] V. i.; hat; Mus.〉 1 Musik im Beatstil spielen 2 zu dieser Musik tanzen ... mehr

Kla|vier|abend  〈[–vir–] m. 1; Mus.〉 Abend, an dem ein(e) Pianist(in) Klavierwerke öffentlich vorträgt ● einen ~ geben

De|pra|va|ti|on  auch:  Dep|ra|va|ti|on  〈[–va–] f. 20〉 1 〈geh.〉 Verderbnis, Entartung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige