Wahrig Wissenschaftslexikon Stäbchen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Stäbchen

Stäb|chen  〈n. 14〉 1 kleiner, dünner Stab 2 〈Biol.〉 lichtempfindliche Sinneszelle in der Netzhaut des Auges 3 〈kurz für〉 Essstäbchen 4 〈umg.; scherzh.〉 Zigarette ● mit ~ essen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pis|till  〈n. 11〉 1 Stößel, Stampfer, Mörserkeule 2 〈Bot.〉 Stempel (Fruchtknoten, Griffel u. Narbe) der Blüte der bedecktsamigen Pflanze: Pistillum ... mehr

Ha|sel|nuss|strauch  〈m. 2u; Bot.〉 in Europa heimisches Birkengewächs, das vor Entfaltung der Blätter blüht, mit einer ölhaltigen Nuss als Frucht: Corylus avellana; Sy Haselbusch ... mehr

Psy|cho|ana|ly|se  〈f. 19〉 I 〈unz.〉 Methode zur Erkennung u. Heilung psychischer Krankheiten, Störungen od. Fehlleistungen durch Bewusstmachen der ins Unterbewusstsein verdrängten Komplexe II 〈zählb.〉 Untersuchung u. Behandlung nach dieser Methode ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige