Wahrig Wissenschaftslexikon stäupen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

stäupen

stäu|pen  〈V. t.; hat; MA〉 mit Ruten schlagen (als Strafe) [→ Staupe2 ]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Schul|ka|me|rad  〈m. 16〉 jmd., der mit einem in dieselbe Schule geht od. gegangen ist

In|sert  〈a. [–′–], engl. [insœ:t] n. 15; TV〉 zur Information des Zuschauers eingeblendeter Text od. grafische Darstellung [engl., ”Einfügung“]

Zot|te  〈f. 19〉 1 〈Anat.〉 kleine Ausbuchtung an Geweben nach innen (Darm~) 2 〈bes. bei Tieren〉 Haarbüschel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige