Wahrig Wissenschaftslexikon Stamm - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Stamm

Stamm  〈m. 1u〉 1 〈Bot.〉 das Astwerk tragender Holzkörper des Baumes (Baum~) 2 〈biolog. Systematik〉 höchste der obligator. Kategorienstufen oberhalb der Klasse; →a. Art 3 〈Tierzucht〉 kleinste züchterisch bearbeitete Gruppe gleicher Rasse (Bakterien~) 4 〈Völkerk.〉 größere Gruppe von Familien, Sippen od. Clans, die sich durch sprachl. u. kulturelle Gemeinsamkeiten von anderen unterscheiden, in der modernen Ethnologie durch den Begriff Ethnie ersetzt (Volks~, Indianer~) 5 Geschlecht, Familie 6 〈Gramm.; kurz für〉 Wortstamm 7 〈Mil.〉 altgediente Mannschaft 8 fester Bestand von Personen (z. B. Kunden, Mitarbeitern) ● aus dem ~e Davids; er gehört noch zum alten ~; einen festen ~ von Kunden, Arbeitern haben; aus königlichem ~; der letzte seines ~es; er ist vom ~e Nimm 〈umg.; scherzh.〉 er ist habgierig; →a. Apfel [<ahd. stam <germ. *stamma–; zu idg. *sta– ”stehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Lek|ti|ne  〈Pl.; Biochem.〉 organspezifische Eiweißstoffe, die bestimmte gebundene od. ungebundene Zuckermoleküle erkennen u. binden können; oV Lectine ... mehr

Ab|sprung  〈m. 1u〉 1 〈a. fig.〉 das Ab–, Herunter–, Losspringen 2 das Emporschnellen, Wegschnellen ... mehr

Ski|a|sko|pie  auch:  Ski|as|ko|pie  〈f. 19; Med.〉 Schattenprobe zur Beurteilung der Brechkraft des Auges ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige