Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Staphyle

Sta|phy|le  〈f. 19; Anat.〉 = Uvula [<grch. staphyle ”Weintraube“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pi|rol  〈m. 1; Zool.〉 1 〈i. w. S.〉 Angehöriger einer Familie der Singvögel, die ihre Nester kunstvoll in Astgabeln aufhängen: Oriolidae 2 〈i. e. S.〉 einheim. Vertreter dieser Familie mit typ. Flötenruf, Männchen mit prächtigem, gelbschwarzem Gefieder: Oriolus oriolus; ... mehr

Feld|waa|ge  〈f. 19〉 magnetische ~ zu geophysikalischen Erkundungen verwendetes Feinmessgerät zur Feststellung geringer Unterschiede von Stärke u. Richtung des erdmagnetischen Feldes

Rumpf  〈m. 1u〉 1 〈Anat.〉 menschl. od. tierischer Körper ohne Kopf u. Glieder, Leib 2 Körper des Schiffes od. Flugzeugs ohne Masten bzw. Tragflächen u. Fahrgestell ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige