Wahrig Wissenschaftslexikon Startautomatik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Startautomatik

Start|au|to|ma|tik  〈f.; –; unz.〉 automatische Regelung des Choke in der Kfz–Technik

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Multitasking: Dran glauben hilft

Illusion des Gleichzeitig-Tuns kann die Leistung verbessern weiter

Wissenschaftslexikon

ae|rob  〈[ae–] od. [–] Adj.〉 Ggs anaerob 1 〈Biol.〉 mit Sauerstoff lebend ... mehr

Ak|ryl|harz  〈n. 11; meist Pl.〉 Kunststoff, der durch Polymerisation von Derivaten der Akrylsäure od. Methacrylsäure gewonnen wird, klar durchsichtig, thermoplastisch, wetterfest, leicht spanabhebend zu bearbeiten; oV Acrylharz ... mehr

Zins|gro|schen  〈m. 4〉 1 〈MA〉 kleine Abgabe an den Grundherrn 2 〈1492–1499〉 sächsische Silbermünze ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige