Wahrig Wissenschaftslexikon Startberechtigung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Startberechtigung

Start|be|rech|ti|gung  〈f. 20; Sp.〉 Berechtigung zur Teilnahme an einem Wettkampf; Sy Starterlaubnis (2)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ex|ul|ze|rie|ren  〈V. i.; hat; Med.〉 ein oberflächliches Geschwür bilden, (heraus)schwären [<lat. ex ... mehr

wol|ken|reich  〈Adj.; Meteor.〉 reich an Wolken, viele Wolken mit sich bringend ● regnerisches, kühles und ~es Wetter; ~e Luftmassen bestimmten das Wetter

Na|sen|plas|tik  〈f. 20〉 operativer Ersatz der äußeren Nase bzw. von Teilen derselben bei Gewebsverlusten od. bei Nasenkorrekturen; Sy Rhinoplastik ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige