Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Stativ

Sta|tiv  〈n. 11〉 dreibeiniges Gestell zum Aufstellen u. Festhalten von Geräten, z. B. von Kameras [zu lat. stativus ”fest stehend“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

kräf|te|rau|bend  auch:  Kräf|te rau|bend  〈Adj.〉 = kraftraubend ... mehr

Gau|men|spal|te  〈f. 19; Med.〉 Missbildung des Gaumens, von hinten nach vorn verlaufende Spalte des weichen Gaumens, zuweilen bis in den harten Gaumen u. zur Oberlippe; →a. Wolfsrachen ... mehr

Ha|sel|nuss|strauch  〈m. 2u; Bot.〉 in Europa heimisches Birkengewächs, das vor Entfaltung der Blätter blüht, mit einer ölhaltigen Nuss als Frucht: Corylus avellana; Sy Haselbusch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige