Wahrig Wissenschaftslexikon statt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

statt

statt  I 〈Präp. m. Gen.〉 anstatt, anstelle eines, einer … ● ~ deren, derer, dessen an deren, dessen Stelle; das Kind, ~ dessen mein Sohn an der Fahrt teilnahm, war an Grippe erkrankt; er wird ~ meiner zu dir kommen an meiner Stelle, für mich; ~ einer Antwort; ~ des ”Wallenstein“ wurde im Theater ”Tasso“ gegeben; →a. stattdessen II 〈Konj.〉 anstatt, anstelle von ● morgen ~ heute; ~ zu schreiben, ruft er lieber an; ~ dass er sofort einen Brief, eine Mail schreibt, 〈od.〉 schriebe, lässt er noch Tage vergehen, ehe er … [<anstatt, Dat. von Statt]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimafolgen: Es kommt geballt

Viele Regionen könnten bald von bis zu sechs Klimafolgen gleichzeitig betroffen sein weiter

Forscher entdecken neues Mineral

Extrem seltenes Kupfermineral Fiemmeit findet sich nur in den Dolomiten weiter

Warum Ant-Man ersticken müsste

Geschrumpfte Superhelden hätten ein Problem mit der Sauerstoffversorgung weiter

Warum Katzen sich so effektiv putzen

Katzenzunge sorgt für Kühleffekt und Reinigung bis auf die Haut weiter

Wissenschaftslexikon

ato|mi|sie|ren  〈V. t.; hat〉 in Atome zerkleinern, völlig zerstören, vernichten

Dreh|spie|ge|lung  〈f. 20; Math.〉 Raumbewegung, die sich in eine Drehbewegung u. eine Spiegelung an einer Ebene zerlegen lässt

Goth  〈[g] m. 6 od. f. 10〉 = Gothic (II)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige