Wahrig Wissenschaftslexikon statt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

statt

statt  I 〈Präp. m. Gen.〉 anstatt, anstelle eines, einer … ● ~ deren, derer, dessen an deren, dessen Stelle; das Kind, ~ dessen mein Sohn an der Fahrt teilnahm, war an Grippe erkrankt; er wird ~ meiner zu dir kommen an meiner Stelle, für mich; ~ einer Antwort; ~ des ”Wallenstein“ wurde im Theater ”Tasso“ gegeben; →a. stattdessen II 〈Konj.〉 anstatt, anstelle von ● morgen ~ heute; ~ zu schreiben, ruft er lieber an; ~ dass er sofort einen Brief, eine Mail schreibt, 〈od.〉 schriebe, lässt er noch Tage vergehen, ehe er … [<anstatt, Dat. von Statt]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Ka|lo|ri|me|trie  auch:  Ka|lo|ri|met|rie  〈f. 19; unz.; Phys.〉 das Messen von Wärmeeffekten, bes. von Wärmemengen ... mehr

Schlacht|kreu|zer  〈m. 3; Mar.〉 schwerer Kreuzer

Stech|mü|cke  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie der Mücken, deren Weibchen mit einem Stechrüssel Blut saugen: Culicidae

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige