Wahrig Wissenschaftslexikon Staubbeutel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Staubbeutel

Staub|beu|tel  〈m. 5〉 1 〈Bot.〉 die Pollensäcke enthaltender Teil des Staubblattes; Sy Anthere; →a. Staubfaden 2 Papier– bzw. Stoffbeutel im Staubsauger zum Auffangen des Staubes

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Hy|e|to|graph  〈m. 16; veraltet〉 = Hyetograf

Li|ques|zenz  〈f.; –; unz.; Chem.〉 das Flüssigsein [zu lat. liquere ... mehr

Op–Art  〈f.; –; unz.〉 zeitgenöss. Richtung der bildenden Kunst, bei der (meist räumliche) optische Illusionen durch verschiedene Mittel (Beleuchtung, Bewegung) erzielt werden [engl. verkürzt <optical ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige