Wahrig Wissenschaftslexikon Staubfaden - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Staubfaden

Staub|fa|den  〈m. 4u; Bot.〉 unterer Teil des Staubblattes, der den Staubbeutel mit der Blütenachse verbindet; Sy Filament (1)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

pH–neu|tral  auch:  pH–neut|ral  〈Adj.; Chem.〉 weder sauer noch alkalisch reagierend ... mehr

ver|kehrs|si|cher  〈Adj.〉 die Verkehrssicherheit gewährleistend ● ein ~er Schulweg

ve|ne|risch  〈[ve–] Adj.〉 1 den Geschlechtsverkehr betreffend 2 〈Med.〉 durch Geschlechtsverkehr übertragbar ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige