Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Staubfaden

Staub|fa|den  〈m. 4u; Bot.〉 unterer Teil des Staubblattes, der den Staubbeutel mit der Blütenachse verbindet; Sy Filament (1)

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Nicht|me|tall  〈n. 11〉 jeder Grundstoff, der nicht zu den Metallen gehört

Te|nor|horn  〈n. 12u; unz.; Mus.〉 = Bügelhorn

Mo|no|ga|ta|ri  〈n. 15; Lit.〉 altjapan. Form der Prosadichtung, Erzählung, Geschichte [jap.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige