Wahrig Wissenschaftslexikon stauchen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

stauchen

stau|chen  〈V. t.; hat〉 1 kräftig auf den Boden od. auf den Tisch stoßen, heftig zusammendrücken u. dadurch kürzer u. breiter machen 2 〈Tech.〉 mittels Drucks verkürzen (Werkstoff) 3 〈fig.; umg.〉 jmdn. (zusammen)~ grob zurechtweisen [<nddt., mndrl. stuken, mnddt. stuke ”Baumstumpf, Stapel, Ärmel“; zu idg. *stu–, *sta– ”stehen“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

de|ckungs|gleich  〈Adj.〉 1 〈Math.〉 in der Form übereinstimmend; Sy kongruent ... mehr

No|ne  〈f. 19〉 1 〈kath. Kirche〉 Gebetsstunde um drei Uhr nachmittags, zur neunten Tagesstunde 2 〈Mus.〉 2.1 neunter Ton der diaton. Tonleiter ... mehr

Tur|tle  auch:  Turt|le  〈[toetl] f. 10; IT〉 kleiner fahrbarer Zeichenroboter mit Tastsensoren, der im computerunterstützten Schulunterricht eingesetzt wird ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige