Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Staupe1

Stau|pe 1  〈f. 19; Vet.〉 durch ein Virus hervorgerufene Seuche der Hunde, Füchse, Katzen u. Frettchen (Hunde~) [<nndrl. stuip ”Krampf, Laune“ <mndrl. stuype ”Zuckung, Schüttelanfall“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

An|gio|gra|phie  〈f. 19; Med.〉 = Angiografie

Ord|nungs|wid|rig|keit  〈f. 20; Rechtsw.〉 rechtswidriges Verhalten, Verstoß gegen eine amtl. Regelung

Schul|no|te  〈f. 19〉 in Wort od. Zahl ausgedrückte Beurteilung der schul. Leistung, Zensur ● ~n geben; eine Arbeit mit der ~ Zwei bewerten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige