Wahrig Wissenschaftslexikon Staupe2 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Staupe2

Stau|pe 2  〈f. 19; MA〉 1 Züchtigung 2 Schandpfahl, Pfahl, an dem der Verbrecher zum Auspeitschen gefesselt wird [wahrscheinl. <polab. staup ”Altar, Opferpfosten, –säule“ <*stulpu ”Pfosten, Säule“ <altslaw. *stlupu]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Au|git  〈m. 1; Min.〉 ein Silikat–Mischkristall [zu grch. auge ... mehr

com|pu|ter|un|ter|stützt  〈[–pju–] Adj.; IT〉 unter Zuhilfenahme eines Computers

Lymph|kno|ten  〈m. 4; Anat.〉 haselnussförmiges Organ innerhalb des Lymphgefäßsystems, produziert die Lymphozyten: Nodus lymphaticus; Sy 〈veraltet〉 Lymphdrüse ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige