Wahrig Wissenschaftslexikon Staupe2 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Staupe2

Stau|pe 2  〈f. 19; MA〉 1 Züchtigung 2 Schandpfahl, Pfahl, an dem der Verbrecher zum Auspeitschen gefesselt wird [wahrscheinl. <polab. staup ”Altar, Opferpfosten, –säule“ <*stulpu ”Pfosten, Säule“ <altslaw. *stlupu]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Bulk|car|ri|er  〈[blkkærı(r)] m. 6; Mar.〉 Frachtschiff zur Beförderung von Bulkladungen [<engl. bulk ... mehr

schwer|lös|lich  auch:  schwer lös|lich  〈Adj.〉 nur langsam löslich ... mehr

Wei|se  〈f. 19〉 1 (bestimmte) Art 2 Verfahren, Vorgehen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige