Wahrig Wissenschaftslexikon Stearinsäure - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Stearinsäure

Ste|a|rin|säu|re  〈f. 19; unz.〉 langkettige Fettsäure, chemische Formel C 17 H 35 COOH, weiße, feste Masse, findet sich mit Glyzerin verestert in allen festen u. halbfesten Fetten

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Swing  〈m. 6〉 1 〈Mus.〉 1.1 ruhig–schwingender Stil im Jazz  1.2 Tanz in diesem Stil ... mehr

aufschie|ben  〈V. t. 212; hat〉 1 durch Schieben öffnen (Schiebetür) 2 auf etwas anderes schieben ... mehr

mon|o|disch  auch:  mo|no|disch  〈Adj.; Mus.〉 = homofon ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige