Wahrig Wissenschaftslexikon Stearinsäure - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Stearinsäure

Ste|a|rin|säu|re  〈f. 19; unz.〉 langkettige Fettsäure, chemische Formel C 17 H 35 COOH, weiße, feste Masse, findet sich mit Glyzerin verestert in allen festen u. halbfesten Fetten

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fea|ture  〈[fit(r)] n. 15 od. f. 10〉 1 〈Zeitungsw.〉 durch die Aufmachung hervorgehobener Bericht 2 〈Radio; TV〉 2.1 Bericht, Reportage zu einem aktuellen (polit.) Thema ... mehr

Spin|ner  〈m. 3〉 1 Facharbeiter in einer Spinnerei 2 〈Zool.〉 2.1 〈i. e. S.〉 Angehöriger verschiedener Familien der Großschmetterlinge, deren Raupen sich vor der Verpuppung einen Kokon spinnen ... mehr

de|is|tisch  〈Adj.; Philos.〉 zum Deismus gehörig, auf ihm beruhend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige