Wahrig Wissenschaftslexikon Steckling - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Steckling

Steck|ling  〈m. 1; Bot.〉 Pflanzenteil, der zur vegetativen Vermehrung von der Mutterpflanze abgetrennt u. in die Erde gesteckt wird; Sy Senkreis

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Al|le|gro  auch:  Al|leg|ro  〈n.; –s, –s od. –gri; Mus.〉 schnelles, lebhaftes Musikstück od. Teil davon ... mehr

Pha|go|zy|to|se  〈f. 19; unz.; Biol.〉 1 Aufnahme fester Nahrungspartikelchen der Zelle durch Einstülpung der Zellmembran 2 Aufnahme u. Verdauung von Bakterien durch Phagozyten ... mehr

Main|frame  〈[mnfrm] m. 6; IT〉 1 〈ältere Bez. für〉 Großrechner 2 〈heute〉 Server ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige