Wahrig Wissenschaftslexikon Steckling - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Steckling

Steck|ling  〈m. 1; Bot.〉 Pflanzenteil, der zur vegetativen Vermehrung von der Mutterpflanze abgetrennt u. in die Erde gesteckt wird; Sy Senkreis

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ hy|dro|sta|tisch  〈Adj.〉 auf Hydrostatik od. ihren Gesetzen beruhend ● ~er Druck D., den eine ruhende Flüssigkeit ausübt; ... mehr

Urä|us|schlan|ge  〈f. 19; Zool.〉 zu den Kobras gehörende afrikanische Giftschlange, Sonnensymbol der altägyptischen Kultur [<grch. Ouraios, ... mehr

di|dak|ti|sie|ren  〈V. t.; hat; Päd.〉 einen Lehrstoff im Hinblick auf seine didaktische Vermittelbarkeit vorbereiten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige