Wahrig Wissenschaftslexikon Steineiche - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Steineiche

Stein|ei|che  〈f. 19; Bot.〉 immergrüner, bis 25 m hoher Laubbaum mit weit ausladender Krone: Quercus ilex

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Pep|sin  〈n. 11; Biochem.〉 Eiweiß spaltendes Enzym im Magensaft der Wirbeltiere [<grch. pepsis ... mehr

flüch|tig  〈Adj.〉 1 auf der Flucht befindlich, entflohen 2 vorübergehend, vergänglich ... mehr

Gras|eu|le  〈f. 19; Zool.〉 Nachtschmetterling, dessen Raupe den Graswuchs schädigt: Charaeas graminis

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige