Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Steinmarder

Stein|mar|der  〈m. 3; Zool.〉 graugelb gefärbter Marder mit weißem Kehlfleck: Martes foina; Sy Hausmarder

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fer|ti|li|sa|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Befruchtung [<lat. fertilis ... mehr

Öko|in|sti|tut  auch:  Öko|ins|ti|tut  〈n. 11〉 Institut, das Untersuchungen hinsichtlich der Umweltverträglichkeit bestimmter Produkte od. Vorhaben durchführt, ökologisches Institut ... mehr

Pe|di|ment  〈n. 11; Geogr.〉 durch Abtragung entstandene, terrassenartige Fläche am Fuß von Gebirgen in Trockengebieten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige