Wahrig Wissenschaftslexikon Stellardynamik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Stellardynamik

Stel|lar|dy|na|mik  〈f.; –; unz.〉 Teilgebiet der Astronomie, das sich mit der Ableitung der den Fixsternbewegungen zugrunde liegenden Gesetze befasst

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

He|lio|tro|pis|mus  〈m.; –; unz.〉 1 〈Zool.〉 Eigenschaft von Tieren, Wachstum u. Bewegung nach dem Licht auszurichten 2 〈Bot.; veraltet〉 Fototropismus ... mehr

Imi|no|ver|bin|dung  〈f. 20; Chem.〉 = Imin

Herz|klap|pen|feh|ler  〈m. 3; Med.〉 Verengung der Herzklappen od. ihre Unfähigkeit, völlig zu schließen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige