Wahrig Wissenschaftslexikon Stellprobe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Stellprobe

Stell|pro|be  〈f. 19; Theat.〉 Probe, in der Auftritte, Gänge usw. festgelegt werden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

Wissenschaftslexikon

Sal|mo|nel|le  〈f. 19; Med.〉 Krankheiten (z. B. Paratyphus, Salmonellose) erregendes Darmbakterium; oV Salmonella ... mehr

Maul|brü|ter  〈m. 3; Zool.〉 Fisch mit meist hochentwickelten Brutpflegeinstinkten, bei dem die Jungen im Maul als Brutraum schlüpfen u. bei Gefahr auch wieder in das Maul aufgenommen werden: Cichlidae

Kern|spek|tro|sko|pie  auch:  Kern|spekt|ros|ko|pie  〈f. 19; unz.; Phys.; zusammenfassende Bez. für〉 alle Methoden zur Bestimmung der Energiezustände von Atomkernen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige