Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Stent

Stent  〈m. 6; Med.〉 Röhrchen mit einer gitterähnlichen Struktur aus Metall– od. Kunststoff, das eingepflanzt wird, um Verengungen in Blutgefäßen od. Organen offen zu halten [engl., nach den engl. Zahnärzten Charles T. Stent (1807–1885) u. Charles R. Stent (1845–1901), die Abdruckmaterial für Zahnersatz erfanden, das später in der Humanmedizin weiterentwickelt wurde]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

An|the|re  〈f. 19; Bot.〉 = Staubbeutel (1) [<grch. antheros ... mehr

bio|ak|tiv  〈Adj.〉 biologisch aktiv

Del|ta  〈n. 15; Zeichen: [delta], [Delta]〉 1 vierter Buchstabe des grch. Alphabets 2 〈Math.〉 Symbol für das Dreieck od. die Änderung einer Größe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige