Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Stephanit

Ste|pha|nit  〈m. 1; unz.; Min.〉 metallglänzendes, bleigraues bis schwarzes Mineral [nach dem Erzherzog Stephan von Österreich]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

Ki|cher|erb|se  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Gattung der Schmetterlingsblütler mit weißlichen od. violetten Blüten, alte Kulturpflanze, heute im Mittelmeergebiet, im Orient, in Indien u. China angebaut: Cicer arietinum; Sy Kicherling ... mehr

Quan|ten|sprung  〈m. 1u〉 1 〈Phys.〉 sprunghafter Übergang eines Systems aus einem (stationären) Quantenzustand in einen anderen 2 〈fig.〉 plötzlicher Aufschwung, schneller, sprunghafter Fortschritt ... mehr

Ga|le|as|se  〈f. 19; Mar.〉 kleines, anderthalbmastiges Küstenfrachtsegelschiff der Ostsee [<frz. galéace, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige