Wahrig Wissenschaftslexikon Stereoskopie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Stereoskopie

Ste|reo|sko|pie  auch:  Ste|re|os|ko|pie  〈f. 19; unz.〉 Technik zur fotograf. Wiedergabe räumlich wirkender Bilder

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Hau|ben|ler|che  〈f. 19; Zool.〉 Lerche mit spitzer Federhaube: Galerida cristata

Dau|er|ge|we|be  〈n. 13; Bot.〉 nicht mehr teilungsfähiges Zellgewebe einer Pflanze; Ggs Bildungsgewebe ... mehr

Film|ver|leih  〈m. 1〉 1 Vermietung von Filmen an die Filmtheaterbesitzer 2 Firma, die das Vorführungsrecht an Filmen vom Hersteller kauft u. die Filme dann verleiht ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige