Wahrig Wissenschaftslexikon Sthenie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sthenie

Sthe|nie  〈[ste–] f. 19; unz.; Med.〉 Vollkraft [<grch. sthenos ”Stärke, Kraft, Macht, Gewalt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Sach|kon|to  〈n.; –s, –s od. –kon|ten od. –kon|ti〉 Konto, das Sachwerte verrechnet, totes Konto, z. B. Warenkonto; Ggs Personenkonto ... mehr

Käl|te|bad  〈n. 12u〉 im chem. Laboratorium verwendete Vorrichtung, die eine Kältemischung enthält

slow  〈[sl] Adj.; Mus.〉 langsam (zu spielen) (Tonpassagen beim Jazz) [engl., ”langsam“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige