Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Stichling

Stich|ling  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Fischfamilie, deren Rücken– u. Bauchflossen in Dornen umgewandelt sind: Gasterosteidae [<mhd. stichlinc, mengl. stikeling <germ. *stikila– ”Stachel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

freu|di|a|nisch  〈Adj.; Psych.〉 die Lehre Freuds betreffend, auf ihr beruhend, zu ihr gehörig ● einen Vorfall ~ analysieren [→ Freudianer ... mehr

Ru|der|fü|ßer  〈m. 3; Zool.〉 1 Angehöriger einer Ordnung von Wasservögeln, bei denen alle vier Zehen durch Schwimmhäute verbunden sind: Steganopodes 2 = Ruderfußkrebs ... mehr

♦ Spek|tral|ana|ly|se  〈f. 19〉 chem. Analyse durch Untersuchung der von einem Stoff ausgestrahlten Spektralfarben

♦ Die Buchstabenfolge spek|tr… kann in Fremdwörtern auch spekt|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige