Wahrig Wissenschaftslexikon Stickstoff - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Stickstoff

Stick|stoff  〈m. 1; unz.; chem. Zeichen: N〉 chem. Element, Nichtmetall, Ordnungszahl 7, Hauptbestandteil der Luft [zu ersticken (weil er brennende Flammen erstickt u. rein nicht geatmet werden kann)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Stam|mes|ent|wick|lung  〈f. 20〉 Entwicklung von Lebewesen im Lauf der Erdgeschichte

Klei|der|laus  〈f. 7u; Zool.〉 weißgraue Laus in der menschl. Kleidung, Eier (Nissen) in Kleidungsfalten: Pediculus corporis

Hy|po|chon|der  〈[–xn–] m. 3〉 1 jmd., der an Hypochondrie leidet 2 schwermütiger Mensch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige